Sie sind hier: Unternehmen »Geschichte

1914

Heinrich-August Emmerich gründet das Unternehmen mit Sitz in der Kampstraße

1920

Umzug des Unternehmens in die Gutenbergstraße

1933

Heinrich-August Emmerich stirbt, sein Sohn August führt ab sofort das Unternehmen

1944

Totalausbombung und Zwangsumzug in die Hohe Straße

1960

Übernahme des Sanitätshauses Molter in Lüdenscheid

1974

Arnold und Klaus Emmerich übernehmen die Unternehmensführung in dritter Generation

1979

Eröffnung einer Filiale in Meinerzhagen

1980

Eröffnung einer Filiale im Sportkrankenhaus Hellersen

1983

Eröffnung einer Filiale in Altena

1995

Wirtschaftliche Trennung des Unternehmens - Klaus Emmerich übernimmt das Dortmunder Stammhaus und die Filiale in Meinerzhagen

2012

Sanitätshaus Heinz Riepe GmbH & Co. KG übernimmt das Sanitätshaus Emmerich

2012

Die Unternehmensgruppe der Familie Riepe- Stockmann beschäftigt aktuell in Deutschland über 200 Mitarbeiter.

2014

Das Sanitätshaus Emmerich feiert sein 100-Jähriges Bestehen


Unternehmensführung Astrid Riepe-Stockmann, Lars-Gunnar Stockmann

Galerie-Unternehmensgeschichte